Produkte und Services für die ganze Welt.

OMICRON ist ein internationales Unternehmen, das innovative Test-, Diagnose- und Monitoringlösungen für die elektrische Energiewirtschaft zur Verfügung stellt. Unsere Produkte und Dienstleistungen ermöglichen eine realistische und genaue Einschätzung des Zustands von Betriebsmitteln im Energienetz. Zu unseren Kunden zählen unter anderem Energieversorgungsunternehmen, Industriebetriebe und Hersteller von Produkten zur Erzeugung und Übertragung von elektrischer Energie.

Ein breites Spektrum an Dienstleistungen in den Bereichen Inbetriebnahme, Consulting und Training erweitert unser Angebot. Außergewöhnlicher Kundenservice und Möglichkeiten Wissen auszutauschen sind uns wichtig. Sie helfen uns langfristige und für alle Beteiligten vorteilhafte Beziehungen aufzubauen. So begegnen wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern den Herausforderungen der sich konstant verändernden Energiewirtschaft.

Und jetzt nochmal von Nicht-Technikern für Nicht-Techniker:

Das Energienetz versorgt uns täglich mit elektrischer Energie („Strom“), die wir dann direkt aus der Steckdose beziehen. Damit die Energie zu uns nach Hause oder in den Betrieb kommt, muss sie natürlich erst einmal erzeugt, umgewandelt, transportiert und verteilt werden. Dazu braucht es verschiedene Betriebsmittel wie Generatoren (zur Gewinnung elektrischer Energie), Transformatoren (zur Umwandlung in angemessene Strom- und Spannungsgrößen) und Leitungen (für den Transport). Außerdem braucht es Schutzeinrichtungen, wie Schutzrelais. Diese greifen ein, wenn ein Fehlerfall auftritt.
Hier ein Beispiel: Bei einem starken Unwetter fällt ein Baum in eine Hochspannungsleitung. Damit keine größeren Personen- oder Sachschäden oder ein großflächiger Stromausfall auftritt, muss der Stromfluss in diesem Bereich unterbrochen werden. Das Schutzrelais ist dafür verantwortlich den Fehler (eine Über- oder Unterspannung) zu registrieren und dann das entsprechende Signal an einen Leistungsschalter zu geben, den Stromfluss auf genau nur dieser Leitung zu unterbrechen. Damit diese Schutzrelais im Fehlerfall auch wirklich einwandfrei funktionieren, müssen sie regelmäßig getestet werden. Unter anderem ein Gerät dazu entwickelt und vertreibt OMICRON. Ebenso Prüfgeräte um verschiedenste Betriebsmittel (Transformatoren, Leitungen, Leistungsschalter…) im Netz zu testen und so eine Auskunft über deren Zustand zu geben.

Standorte weltweit

Wir unterstützen „Crossing Borders“

Wir sind der Überzeugung, dass Ausbildung für Kinder und Jugendliche in benachteiligten Regionen der Welt der Schlüssel für eine bessere Zukunft ist. Durch den Verein Crossing Borders fördern wir Ausbildungsprojekte in diesen Regionen. Die Initiative wird hauptsächlich von OMICRON unterstützt und hat weltweit schon viele positive Akzente gesetzt. Mit diesem Engagement führen wir fort was auch im Arbeitsalltag und der Kultur von OMICRON von zentraler Bedeutung ist: Wir ermutigen Menschen dazu, außerhalb von gesetzten Grenzen zu denken und neue Herausforderungen anzunehmen. Denn wir glauben, dass wir in der Welt etwas bewegen können.

http://crossing-borders.at/